2.1 C
Hessen
Sonntag, 26. Mai 2024

BPOL-KS: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl – Mann erneut in Haft

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Kaum draußen, schon wieder drin: So erging es einem 23-Jährigen gestern Vormittag (13.7. / 10:45 Uhr) im Bahnhof Gießen.
Bei einer fahndungsmäßigen Überprüfung bei dem 23-jährigen Mann stellte sich heraus, dass der wegen Diebstahls in mehreren Fällen Verurteilte mit einem Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M. gesucht wird.
Weiterhin kam heraus, dass der Mann erst vor sechs Tagen aus der Justizvollzugsanstalt Hünfeld entlassen wurde. Dort musste er eine dreimonatige Haft aufgrund eines anderen Urteils absitzen.
Da er die zur Abwendung der Haftstrafe erforderlichen 944 Euro nicht aufbringen konnte, musste der 23-Jährige den Gang in die Justizvollzugsanstalt Gießen antreten.
Dort wird er nun die nächsten 118 Tage verbringen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel