2.1 C
Hessen
Montag, 4. März 2024

BPOL-KS: Brandmeldeanlage widerrechtlich betätigt – Großeinsatz im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Zu einem Einsatz der Bundespolizeiinspektion Kassel und der Feuerwehr kam es gestern Vormittag (19.9. / 8:18 Uhr) im Bahn-hof Kassel-Wilhelmshöhe, weil eine bislang unbekannte Person widerrechtlich die Brandmeldeanlage betätigt hatte.
Durch den Vorfall mussten Reisende kurzzeitig den Bahnhof verlassen.
Der Bahnbetrieb wurde durch den Vorfall nicht beeinträchtigt.

Durch die Berufsfeuerwehr Kassel konnte die Brandmeldeanlage zurückgesetzt werden.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat ein Strafverfahren we-gen des ,,Missbrauchs von Nothilfemitteln“ eingeleitet.
Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich un-ter der Tel.-Nr.: 0561-81616 0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel