10.7 C
Hessen
Donnerstag, 6. Oktober 2022

Ausbau der digitalen Patient-Journey / gesund.de und medatixx schließen Entwicklungspartnerschaft

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Mehr als jede dritte Apotheke in Deutschland ist bereits an die Gesundheitsplattform gesund.de angeschlossen und in der Suchfunktion finden Nutzer:innen schon heute über 100.000 Ärzt:innen. Nun verkünden das Münchener Unternehmen gesund.de und medatixx, einer der führenden deutschen Anbieter von Arzt-Praxissoftware, eine Entwicklungspartnerschaft für den weiteren Ausbau des Versorger-Netzwerks. Dadurch wird es Nutzer:innen möglich sein, über gesund.de direkt Termine bei den Ärzt:innen ihrer Wahl zu buchen. „Auf unserem Weg zum 360-Grad-Ökosystem, das alle Leistungserbringer im deutschen Gesundheitswesen miteinander verbindet, ist diese Entwicklungspartnerschaft ein essenzieller Schritt“, sagt Maximilian Achenbach, Mitglied der Geschäftsführung bei gesund.de. „Gemeinsam werden wir eine digitale, nahtlose Patient-Journey erarbeiten.“

Der Versorgungspfad von Patient:innen beginnt in der Regel mit der Suche nach passenden Ärzt:innen und der anschließenden Terminvereinbarung. Diese erste Phase der Patient-Journey für Endverbraucher:innen digital und einfach zu gestalten, ist das Ziel der Partnerschaft von medatixx und gesund.de, beides Schlüsselunternehmen im Zukunftsmarkt „Digital Health“ in Deutschland. Mehr als 30 Prozent aller niedergelassenen Humanmediziner:innen Deutschlands arbeiten mit einer Praxis- oder Ambulanzsoftware von medatixx. „Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden unter anderem zuverlässige und sichere Lösungen für Online-Terminbuchungen und Videosprechstunden“, erklärt Jens Naumann, Geschäftsführer der medatixx GmbH & Co. KG. Die rund 43.000 ärztlichen Kundinnen und Kunden der bundesweit agierenden medatixx erhalten im Rahmen der neu abgeschlossenen Kooperation die Möglichkeit, dem gesund.de Netzwerk beizutreten – dieses bildet damit eine zentrale Schnittstelle zu mehr als 7.000 deutschen Vor-Ort-Apotheken und so zum nächsten Teilstück des Versorgungspfads.

Zusätzliche Touchpoints in der Patient-Journey

„Von der Ärzt:innen-Suche über die Online-Terminvereinbarung bis hin zur Bestellung von Medikamenten bei der Vor-Ort-Apotheke und der Lieferung nach Hause durch den Bringdienst – indem wir Menschen am Anfang der Patient-Journey abholen, bieten wir unseren Partnern zusätzliche Touchpoints“, führt Maximilian Achenbach von gesund.de aus. Man werde das „Ökosystem“ kontinuierlich erweitern: „E-Rezept, Telemedizin, die Kommunikation mit und zwischen den Leistungserbringern: Patient:innen werden in naher Zukunft alle ihre Gesundheitsbelange auf gesund.de zentral managen können“, so Achenbach.

Pressekontakt:
Jenifer Gabel
gesund.de GmbH & Co. KG
Mobil: +49 17656749766
E-Mail: jenifer.gabel@gesund.de
www.gesund.de
Original-Content von: gesund.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel